Alles und für mich.

Der Herbst ist da


Es ist soweit, der Herbst ist da und schenkt uns viele tolle Lichtmomente und Farbenspiele. Die Tage werden kürzer, es wird früher dunkel, es ist morgens richtig kalt und die Luft, erwärmt sich am Tag, und man genießt die letzten feinen Sonnenstrahlen. Die Bäume und Sträucher werden bunt, wir verbringen noch gerne Zeit im Freien, aber vorwiegend nur solange die Sonne, um die Nasenspitze kitzelt. Die restliche Zeit zieht es uns wieder mehr in die eignen vier Wände.

vintage2

Keines Falles um dort Trübsal zu blasen und sich einzusperren, sondern um es zu genießen. Genießen Sie Ihr zu Hause, machen Sie es sich richtig gemütlich, mit Kerzen, Duft, Deko, schönen bequemen Möbeln, Familie und Freunden und selbstverständlich einem guten Lichtkonzept! Schaffen Sie durch schöne Leuchten heimeliges Ambiente und kommen Sie so durch den herrlichen Herbst mit all seinen Facetten, und geben Sie der Herbstmüdigkeit- oder gar –depression keine Chance!

 

Licht gegen die Müdigkeit


Kennen Sie dieses Gefühl der Abgeschlagenheit, der Antriebslosigkeit und des verstärkten Schlafbedürfnisses? Es setzt meist direkt nach dem Sommer ein, wenn man merkt dieser ist vorüber.  Das sind Zeichen einer Herbstdepression. Grund dafür ist, dass wir weniger Sonne abbekommen, die Tage kürzer und die Nächte länger werden, es häufiger bewölkt ist und das Wetter einfach herbstlich wird. Sonnenlicht ist essentiell für Körper und Geist, da wir davon weniger abbekommen, kann sich das auf den Körper auswirken und wir neigen zu den bereits erwähnten Symptomen. Dieser Herbstmüdigkeit gibt man sich, bis zu einem gewissen Grad, auch gerne hin. Man ist gerne zu Hause, igelt sich ein bisschen ein, beginnt Tee zu trinken, die Couch und eine kuschelige Decke wird zu einem beliebten Platz in Wohnung oder Haus, und man beginnt einzuheizen, es sich alles in allem gemütlich zu machen.

 

Herbstmüdigkeit

Sich dem Herbstblues ein wenig hinzugeben und wieder mehr die Stunden zu Hause genießen, ist vollkommen legitim und nicht verwerflich, solange man es nicht übertreibt und wirklich in eine Depression fällt. Oftmals wird dies unterschätzt und der Betroffene hat es wirklich schwer, dann auch gut über den Winter zu kommen. Um dem vorzubeugen, und der Depression zu entfliehen, empfehlen wir ein gutes Lichtkonzept für zu Hause. Mit künstlichem Licht, die fehlende Sonnenstunden auszugleichen – ja das funktioniert!

 

Selbstverständlich kann künstliches Licht nicht die Sonne ersetzen, am Tag sollten Sie trotz alledem jeden Sonnenstrahl ausnutzen, den Sie tanken können. Machen Sie auch im Herbst und Winter Sport im Freien und kommen dann nach Hause und genießen Sie Licht und Leuchten im Eigenheim. Die Frage ist jedoch, wie viel Licht verträgt der Wohnraum. Es kommt immer auf das Verhältnis zwischen Licht von außen und künstlichem Licht an, habe ich einen lichtdurchfluteten Raum, wird weniger künstliches benötigt werden.

 

Welches Lichtkonzept passt in welchen Raum?

Bin ich dort um zu arbeiten oder zu lernen, wird viel Licht benötigt, eine Deckenleuchte als Hauptlichtquelle, dann werden Sie am Tisch eine Tischbeleuchtung benötigen und eventuell auch noch eine Wandleuchte, damit der Raum optimal lichtdurchflutet ist.

93709-LEDIm Ess- und Küchenbereich benötige ich wiederum ein komplett anderes Lichtkonzept. Vorwiegend an Plätzen an denen gearbeitet wird, also an der Anrichte, dem Herd, an der Kochinsel etc. wird viel Licht benötigt. Hier eignen sich neben einer Hauptbeleuchtung, sehr gut, Einbauleuchten- bzw. Unterbauleuchten. Sie geben an den Stellen an welchen Sie montiert werden optimale Lichtverhältnisse ab. Für die Optik eignen sich besonders im Küchenbereich indirekte Beleuchtungen, diese können hervorragend, an, über oder unter Kästen angebracht werden, und ergeben richtig tolle Effekte. Im Essbereich sollten Sie auf den Fall eine passend große Esstischleuchte finden, besonders geeignet sind hier Hängeleuchten.

indirektes-Licht_blueIm Wohnbereich, in welchem Sie sich hauptsächlich aufhalten, ist es in jedem Fall empfehlenswert, viele verschiedenste Lichtquellen anzubringen. Hier eignet sich jeder Leuchtentyp, von Wandbeleuchtung, Deckenleuchte, Stehfluter, indirekter Beleuchtung bis hin zu Dekoleuchten. Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Selbstverständlich sollte darauf geachtet werden, dass die verschiedensten Leuchten in unterschiedlichen Situationen eingeschalten werden sollten. Angepasst auf Stimmun gund Tätigkeit. 

Sie sehen also, die richtige Innenbeleuchtung kann Ihnen durch die kühle und kalte Jahreszeit in jedem Fall helfen, nicht in diese Herbst-/Winterdepression zu verfallen. Geben Sie dem Körper und Geist was er verlangt, nämlich Licht. In unserem Webshop finden Sie viele tolle Produkte von Decken-, Steh-, Tisch-, Hänge-, Einbau-, Wand- und Dekoleuchten bis hin zu Leuchtmitteln. Sie können wählen zwischen energiesparenden Leuchten oder LED-Leuchten, in verschiedenen Farben und Formen. Viele tolle Schnäppchen warten auf Sie in unserem Webshop.

 

Durchstöbern Sie unseren Shop und kreieren Sie Ihr eigenes Lichtkonzept!

Wir wünschen Ihnen ein schönes Shopping-Erlebnis,

Ihr Eglo-Outlet Team